Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

» HomeSpirigedönsImpulseOstern 2013

„Dazwischen wird Auferstehung“

Zwischen den Zeilen,
zwischen den Worten,
zwischen den Gebeten,
zwischen den Tränen,
zwischen den Glückwünschen,
zwischen den Flüchen,
zwischen den Kranken,
zwischen den Verbrechern,
zwischen den Flüchtlingen,
zwischen den Unterdrückten,
zwischen den Gedemütigten,
zwischen den Geehrten,

ein Aufflackern,
ein Aufleuchten,
ein Aufblicken.

Auferstehung im Leben.

„Dazwischen“ überschreibt Martin Gutl sein Gedicht. „Dazwischen“, mitten im Alltag, so sagt er, wird Ostern, ereignet sich Auferstehung und könnte heißen:
Resigniere nicht zu früh! Gib deine Ideale nicht auf. Gib dein Bemühen um deine Ehe, deine Kinder, um die Menschen, das Suchen nach einer besseren, gerechteren Welt nicht auf.
Und fang immer wieder an! Wenn du am Boden liegst - steh wieder auf! Wenn du Menschen abschreiben möchtest – versuch´s noch einmal! Lass dich nicht zu früh entmutigen. Vertrau darauf: Gott ist mit dir – auch wenn du es oft nicht merkst. Er ist mit dir – als der verborgene
Begleiter deines Lebens.
Ich wünsch euch, dass ihr manchmal aufsteht – zur Auf-er-stehung aufsteht - mitten am Tage, mitten in eurem Alltag, mitten in eurem Miteinander.

Matthias, Diözesankurat


Hintergrundgrafik:
Adam Greig [CC-BY-SA-2.0], via Wikimedia Commons






So erreichst du uns:

DPSG Rottenburg-Stuttgart
Antoniusstr. 3
73249 Wernau
Tel: 07153.3001-154
E-Mail: dpsg@bdkj.info

Like us on Facebook

Follow us on Twitter

Unser Youtube Kanal

Mitglied werden?

Unsere Stämme in deiner Nähe:
Finde einen Stamm in deiner Nähe!Oder kontaktiere uns direkt!

AfD - Für uns keine Alternative

Was haben wir als DPSG und Pfadfinder der AfD entgegenzusetzen? Ziemlich viel! Und was genau verrät euch die neue Broschüre der AG Fremdenfreundlich.
Die Broschüre gibt es hier